London: Britisch Football News
King_Kenny erstmals in der Öffentlichkeit als Celtic Manager

Erst in der siebten Saison seit seinem Antritt als Celtic Manager lud King_Kenny zu einer kleinen Pressekonferenz ein.
Nachfolgend ein kleiner Auszug.

Der Ausbau des Stadions geht voran, ich vermeide das Wort zügig. Es könnte schneller gehen.
Mittlerweile sind wir bei 100k. Ich gehe davon aus, das wir diese Saison nicht viel weiter kommen.
Uns fehlt das nötige Geld. Wir investieren fleißig in die kleinen Gebäude, aber das war es auch schon.

Unsere Mannschaft ist überaltert und neue gute Spieler kosten eine Menge.
Unsere Stärke war am Saisonanfang bei 865. Letzte Saison hatten wir zeitweilig 903.
Im AV-Cup sind wir erst im Viertelfinale gegen den späteren Gewinner Westham ausgeschieden.

Unsere Gehaltskosten betragen 2,8 Mio.
Wir konnten das Image auf 105 steigern. Nächste Saison werden wir ca. 110 haben.

Nun zu den recht positiven Nachrichten. Heute wurde mit Liandris ein überdurchschnittlicher Stürmer
verpflichtet. Dadurch wird unsere Stärke auf ca. 890 steigen. Mit ihn haben wir vorne auch die
nötige Durchschlagskraft, welche wir letzte Saison nicht hatten. Unser Schwachpunkt ist nach wie vor
der Torwart.
Insgesamt spielen 4 User für uns. Das sind Welin, Holzten, JulianHans und Liandris. Insgeheim hoffe ich
das Wulfman49 wieder zu uns stößt, sobald er wieder mit den Fußballspielen anfängt.
Es freut mich besonders das von den genannten Spielern nur Welin & Wulfman49 alte Bekannte von mir sind.
Mit den anderen arbeite ich erstmalig zusammen.
Danke an alle für euer Vertrauen.

Wie auch immer, wir sind hier im Glasgow um möglich viel Erfolg und Spaß zu haben.
Wir werden alles notwendige dafür tun. Die Sache ist angefangen und nun führen wir sie auch zu Ende.
National sind wir die Gejagten, international wollen wir zu Jäger aufsteigen.
Wir sind auf einen guten Weg.

Mit sportlichen Grüßen
King_Kenny